Unser Wald

Unser Wald besteht nicht nur aus Bäumen: viele Tiere und Pflanzen leben in seinem Schutz und alle Besucher sind im Wald willkommen.
Blick von unten in buntgefärbte Baumkronen
Der Wald im Landkreis und in der Stadt Augsburg

Ausgedehnte Waldgebiete des Naturparks "Augsburg Westliche Wälder", Auwälder entlang von Lech und Wertach prägen das Landschaftsbild im Stadtgebiet.  Mehr

Nadelwald mit Laubholzverjüngung
Der Wald im Landkreis Aichach-Friedberg

Die Wälder im Wittelsbacher Land, aber auch die Wälder entlang des Lechs und in den überwiegend landwirtschaftlich geprägten Fluren des südlichen Landkreises tragen maßgeblich zur Attraktivität und dem Reiz der Landschaft bei.  Mehr

Meldungen

Waldumbau in Heretsried - Aber wie?
Themenabende in Heretsried

Foto: D. Nowak (LWF)

Das AELF Augsburg veranstaltet ab dem 26. März 2019 zusammen mit der Gemeinde Heretsried, eine Vortragsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer aus dem Gemeindegebiet zum Schwerpunktthema Waldumbau in den heimischen Wäldern zu Zeiten des Klimawandels.   Mehr

Unser Wald
Wildpflanzen und Wildkräuter

Wildpflanzen und Wildkräuter

©: M. Rustler

Wenn im Frühjahr das erste Grün sprießt und die Pflanzen aus ihrem Winterschlaf erwachen, wachsen in der freien Natur und in unseren Gärten viele Wildkräuter. Nicht wenige davon sind für den Menschen nutzbar.  Mehr

Schwerpunkte

Unseren Wald erleben
Neue Märchen vom Förster

Wald in Holz

Förster Pentti Buchwald kennt Märchen von unlenkbaren Drohnen und von der Weisheit der Ameisen. Jedes Jahr erzählt er auch ein neues Weihnachtsmärchen. Vielleicht hat er die Geschichten selbst erlebt?  Mehr

Walderlebniszentrum Oberschönenfeld

Waldherz mit Pfeil in Rinde geritzt

Das Walderlebniszentrum Oberschönenfeld am Rand der Gemeinde Gessertshausen liegt im Naturpark Augsburg - Westliche Wälder und ist eine Bildungseinrichtung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg und somit der Bayerischen Forstverwaltung.  Mehr

Lebensraum Wald

Rosafarbene Blume mit kelchförmig angeordneten Blütenblättern

Der Wald ist Lebensraum für viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Im Naturpark Westliche Wälder, in den Auwäldern an der Schmutter, am Lech und an der Wertach sind einige seltene, schöne und interessante Pflanzen und Tiere zu sehen.  Mehr

Informationen für den Waldbesitzer
Natura 2000

Lechaue westlich Todtenweis

Natura 2000 ist ein EU-weites Netz von Fauna-Flora-Habitat-Gebieten (FFH) und Vogelschutzgebieten (SPA), in denen wertvolle Lebensräume für Tier- und Pflanzenarten in einem günstigen Zustand erhalten bzw. zurückgeführt werden sollen. Im Bereich des AELF Augsburg gibt es insgesamt 12 FFH- Gebiete.   Mehr

Unser Wald
Naturwaldreservat Turmkopf

Hänge und ebene, feuchte Flächen wechseln sich im Reservat kleinräumig

Das Naturwaldreservat Turmkopf liegt an einem nach Osten zum Wertachtal geneigten Hang im südlichen Landkreis Augsburg. Die 14 Hektar große Fläche wurde im Jahr 1991 als Naturwaldreservat ausgewiesen und ist damit eines der jüngeren Naturwaldreservate in Bayern.  Mehr

Die Waldklimastation im Höglwald östlich von Ried

Fichtenforst in dem Geräte angeordnet sind. Eine Person steht neben einem weißen Gerät.

Wir leben in einer Zeit rascher Umweltveränderungen, die sich auch auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Wälder auswirken. An Bayerischen Waldklimastationen werden kontinuierlich die wechselnden Umwelteinflüsse registriert und die Reaktion der Wälder verfolgt.  Mehr

Neusäßer Stadtwald
Walderlebnispfad der Stadt Neusäß

Wegweiser Walderlebnispfad

Auf dem zwei Kilometer langen Waldlehrpfad westlich von Neusäß-Hainhofen können Schulklassen und Besucher auf kurzweilige Art an 15 Stationen die heimische Tier- und Pflanzenwelt entdecken.  Mehr

LandArt-Kunstpfad in Bonstetten

Rundes Kunstwerk aus Erde, Holz und Steinen

Foto: Hama Lohrmann

Einmalig in Deutschland ist der sechs Kilometer lange Rundweg durch Wald und Flur der Gemeinde Bonstetten. Die LandArt-Kunstwerke wurden gestaltet vom Künstler Hama Lohrmann und bestehen ausschließlich aus Naturmaterialien. 

Kunstpfad Bonstetten Externer Link

Diedorfer Exotenwald

Baumstamm und Strauch

© Siegfried Knittel

Wer besonders große, dicke und fremdländische Bäume erleben will, der kommt im Diedorfer Exotenwald auf seine Kosten. Auf einer Fläche von rund 80 Hektar findet der Besucher 70 exotische Baumarten, die teilweise schon um 1880 gepflanzt wurden. 

Naturpark Westliche Wälder Externer Link

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.