Startseite AELF Augsburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg sowie in der Stadt Augsburg. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau und Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Situation der Waldverjüngung
Ergebnisse der Forstlichen Gutachten 2018

Försterin mit Laptop begutachtet markierte, junge Fichte. (Foto: Florian Stahl, LWF)

© Florian Stahl, LWF

leer vorhanden

Forstministerin Michaela Kaniber hat die Ergebnisse der "Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018" im Bayerischen Landtag vorgestellt. Die regionalen Ergebnisse im Bereich des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg weisen keine einheitliche Tendenz auf. Die Verbissbelastung hat sich teilweise verbessert bzw. verschlechtert.  Mehr

8. Januar 2019, Inselhalle Lindau
Lindauer Tag 2019

Logo und Schriftzug Lindauer Tag 2019

© Geiger

leer vorhanden

Am Dienstag, 8. Januar 2019, findet der 62. Lindauer Tag mit den Schwerpunktthemen Online-Marketing und Online-Vermarktung, Dienstleistungen am Friedhof und Blumenstrauß-Testkauf statt. Neben Beratern und Verbänden gestalten Praktiker aus der Grünen Branche die Veranstaltung mit.  Mehr

Seminar am 7. Februar 2019 in Niederrieden
Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof für Grundschulen

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Die eintägige Qualifizierung 'Fit für das Programm Erlebnis Bauernhof' wurde maßgeschneidert und bereitet auf die Durchführung von 3- bis 4-stündigen Lernprogrammen für Grund- und Förderschulklassen vor. Sie vermittelt gesetzliche Voraussetzungen, Grundlagenwissen und Methodik für eine erfolgreiche Programmgestaltung.  Mehr

19. Februar 2018, Ulm-Seligweiler
Süddeutscher Unternehmertag: Digitalisierung – Unternehmenschancen

Tastatur mit dem Schriftzug 'Sind Sie vorbereitet?' auf der Entertaste.

© stock.adobe.com

leer vorhanden

Zum neunten Mal findet am Dienstag, 19. Februar 2019, der Süddeutsche Unternehmertag statt. Das Thema lautet: "Digitalisierung – Unternehmenschancen". Das digitale Zeitalter durchdringt längst alle möglichen betrieblichen Bereiche im Gartenbau - und das Potenzial ist noch lange nicht erschöpft.  Mehr

In Schwaben
Ausbringungsverbot für Düngemittel

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökolgie am AELF Krumbach hat die Sperrzeit für die Ausbringung stickstoffhaltiger Dünger in Schwaben um vier Wochen verschoben. Sie gilt auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau von 29. November 2018 bis 28. Februar 2019.  Mehr

Unseren Wald erleben
Neue Märchen vom Förster

Wald mit Tieren in Holzsägearbeit
leer vorhanden

Förster Pentti Buchwald kennt Märchen von unlenkbaren Drohnen und von der Weisheit der Ameisen. Jedes Jahr erzählt er auch ein neues Weihnachtsmärchen. Vielleicht hat er die Geschichten selbst erlebt?  Mehr

Bodennutzung in Schwaben und Oberbayern-West 2018

leer vorhanden

Das Fachzentrum Pflanzenbau informiert über Anbau und Bodennutzung 2018 in den schwäbischen und oberbayerischen Landkreisen im Zuständigkeitsbereich.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Unser neues Programm 'Kinderleicht und lecker - Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren' ist da! Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie gleich nach, ob auch für Sie und Ihre Familie ein passendes Angebot dabei ist.  Mehr

Daten und Fakten
Land- und Forstwirtschaft in der Region

Bildschirmansicht einer Tabelle

Wie viele landwirtschaftlichen Betriebe gibt es in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg? Was bauen sie auf den Flächen an? Wie viele Tiere halten Sie? Unser Amt hat aktuelle Zahlen und Fakten zusammengestellt.  

Landkreis Aichach-Friedberg

Landkreis Augsburg

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Innenansicht eines Hofladens

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen, und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.   Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.